STRONG by Zumba

WERDE SCHNELLER.
WERDE FITTER.

WERDE STÄRKER.

 

STRONG by Zumba™ ist eine Revolution:

Kraftvolle, lebendige Rhythmen begleiten hochintensives Cardio- und Muskeltraining, bei dem du einen Gang höher schalten kannst!

STRONG by Zumba™ nutzt die bewährte und hochintensive Intervalltrainingsmethode HIIT und ist ein dynamischer Kurs der
jedes Mal den ganzen Körper herausfordert.

Mit Tempo und kraftvollen Beats trainierst du die Leistung, Kraft, Geschwindigkeit, Ausdauer und Beweglichkeit deiner Muskeln und deines Herz‑Kreislauf-Systems. Optimiere dein Workout und geh an dein Limit, damit jede Minute zählt.
 
An wen richtet sich STRONG by Zumba™?
Dieser Kurs wurde für Teilnehmer entwickelt, die intensiver trainieren möchten, den Nutzen des Workouts maximieren und echte Ergebnisse sehen wollen.
STRONG by Zumba™ ist ein sportliches Trainings-Workout für all jene, die sich gerne bewegen, aber ungern an einer Tanzstunde teilnehmen wollen.
 

STRONG by Zumba™ setzt auf die Intervallmethode.
Das bedeutet, dass hochintensive Bewegungen (wie hohe Knie, Burpees, Hampelmänner usw.) während des gesamten Workouts mit weniger intensiven Moves (wie Ausfallschritten, Jump Rope und Kickboxen) abgewechselt werden.
Die Teilnehmer/-innen können die Intensität der Übungen selbst wählen.

Völlig NEU ist der Mix der oben genannten Bewegungen auf darauf perfekt abgestimmte Musik. Niemand geringerer als Hit-Produzent Timbaland hat die Musik auf die Bewegungen synchronisiert. Somit entsteht ein Training, das Dich mitreisst und begeistert mit einem völlig neuen Konzept.

 

Das Programm ist ein unglaublich energiegeladenes Workout bei dem auch durchtrainierte Teilnehmer/-innen an ihre Grenzen kommen und sich selbst immer wieder übertreffen können. Aber keine Sorge: auch als Einsteiger mit etwas Fitness-Erfahrung bist Du in diesem Kurs genau richtig. Also probier es aus! Wir freuen uns auf DICH!

Kommende Termine

Montag, 22. Januar 2018  
18:20 - 19:15 Uhr
Donnerstag, 25. Januar 2018  
18:00 - 18:55 Uhr
Sonntag, 28. Januar 2018  
10:00 - 10:55 Uhr
Montag, 29. Januar 2018  
18:20 - 19:15 Uhr
Donnerstag, 01. Februar 2018  
18:00 - 18:55 Uhr